Schadenursache(n) ermitteln

Schäden werden im Allgemeinen durch einen oder mehrere Faktoren aus unterschiedlichen Bereichen hervorgerufen und sind oft komplexer Natur. Wir klären systematisch die Gründe des Versagens auf und verfassen Gutachten im Industrie-, Versicherungs- und Gerichtsauftrag, national wie international.

Schadenanalyse bedeutet:

  1. Ursachen ermitteln,
  2. Verantwortlichkeiten feststellen,
  3. Präventivmaßnahmen für die Zukunft entwickeln,
  4. Folgeschäden minimieren,
  5. notwendige Verbesserungen aufzeigen und einleiten,
  6. spezielles Fachwissen gewinnen und vermitteln,
  7. Vertrauen zurück gewinnen,
  8. Defizite eliminieren,
  9. Vorsprung erarbeiten.

 

Technische Schäden resultieren immer aus einer Kombination von Fehlern der Bereiche Entwicklung, Metallurgie, Materialprüfung, Fertigung. Die Ursachen liegen dabei häufig im technisch-juristischem Bereich(Spezifikation, Lastenheft, Bestellung).